Meine Geschichte

IMG_6119

„Frage nicht, was die Welt braucht. Frage dich selbst, was dich lebendig macht, und gehe und tue das, denn was die Welt braucht, das sind Leute, die lebendig geworden sind.“
(Howard Thurman)   

 

 

 

 

 

Alles, was wir tun, hat immer den Ursprung in unserer eigenen
Geschichte.

Es gibt keinen Groll, den ich gegenüber meiner Vergangenheit hege, denn wäre nicht alles exakt so gekommen, wie es kam, gäbe es diese Seite nicht und ich wäre nicht an jenem wundervollen Ort, wo ich jetzt bin. Ich bin jeder einzelnen Situation dankbar, auch wenn ich sie damals verflucht habe. Aber alles hatte letztendlich seinen Grund. Und genau deswegen möchte ich dir hier meine Geschichte erzählen. Weil es dir vielleicht ähnlich geht oder ging, weil es dir vielleicht schwerfällt, den Sinn dahinter zu entdecken. Meine Geschichte soll dir Mut und Hoffnung machen, dass es einen Sinn gibt und dass du ihn eines Tages glasklar vor dir sehen wirst, wenn du dich selbst nicht aufgibst.

Weiterlesen