Ich musste gerade schmunzeln, als ich die Überschrift formuliert habe. Diese Frage hätte ich noch vor gar nicht langer Zeit mit einem eindeutigen “Nein!” beantwortet. Aber ich scheue mich nicht davor, meine eigenen Sichtweisen immer wieder infrage zu stellen und zu überdenken. Ich lerne dazu, ich mache Fehler, ich lerne noch mehr dazu. So funktioniert doch das Leben als Mensch, oder? Meins jedenfalls schon. Genau das liebe ich am Leben – dass wir niemals an einem Endpunkt ankommen, sondern stets dazulernen. Und wie du bereits ahnst, fällt meine Antwort darauf, ob wir Disziplin benötigen, wenn wir doch dem Flow folgen können, mittlerweile etwas anders – vielschichtiger – aus. Wenn du dir diese essentielle Frage auch immer wieder stellst, dann nehme ich dich heute mit auf eine kleine Reise in meine Gedankenwelt!

Weiterlesen