Ich habe so viele Interessen und Leidenschaften, dass daraus dieser Blog entstanden ist. Dabei ist das so typisch für mich, wie ein Bienchen von Blume zu Blume zu fliegen, Dinge anzufangen und sie wieder fallenzulassen. Das bedeutet nicht, dass ich niemals etwas durchziehe, aber es bedeutet eben oft, dass ich zu schnell aufgebe mit etwas, das doch eigentlich noch so viel Potenzial gehabt hätte. Dieses Jahr spüre ich zum ersten Mal einen glasklaren Fokus. Ich habe das Jahr mit einer ganz deutlichen Vision begonnen und diese ist genau so eingetreten. Ich bin mit dem Passionflow geflossen und hatte gleichzeitig die Zügel in der Hand  – die perfekte Balance. Was ich anders gemacht habe und wie auch du Dinge zu Ende bringen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen