Ich weiß nicht, wie viele Blogbeiträge ich in den letzten Monaten angefangen und nicht beendet habe. Das sieht mir normalerweise gar nicht ähnlich. Ich und Schreibblockade? Gab es noch nie. Auf Instagram fiel es mir nicht so schwer, kleine Texte und Ausschnitte aus meinem Alltag zu veröffentlichen, aber einen langen Text zu schreiben, gestaltete sich als ein Ding der Unmöglichkeit. Ich betreibe diesen Blog nun schon seit sechs Jahren, und irgendwann hat man das Gefühl, schon alles gesagt zu haben. Ich wollte irgendetwas Kluges zu den Ereignissen in diesem Jahr schreiben, aber es fehlte mir die Pointe, ich spürte ganz deutlich: Das, worüber ich schreiben will, ist noch nicht vollendet. Bis jetzt. Ich liebe Geschichten und nichts macht mich glücklicher als ein in sich geschlossener Handlungsbogen. Und genau den habe ich jetzt endlich vor mir liegen. Dieses Jahr war in großen Teilen gelinge gesagt scheiße. Aber letztendlich ist es mir gelungen, aus genau dieser Scheiße Gold zu machen. Wie und warum das die wahre Kunst der Alchemie ist, möchte ich heute mit dir teilen.

Weiterlesen

Gefällt dir meine Seite?

Möchtest über Neuigkeiten und Blogbeiträge informiert werden? Dann trage dich kostenlos in meinen etwa monatlich erscheinenden Newsletter ein (jederzeit wieder abbestellbar). Ich freue mich schon auf dich!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.