2 Kommentare
  1. Sarah Isabell
    Sarah Isabell sagte:

    Hallo liebe Anna,
    ich bin erst vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und finde ihn ganz bezaubernd- auch deine ‘alten’ Sachen, die stets aktuell sind.
    Es wundert mich, dass dieser Beitrag kommentarlos geblieben ist – bisher; das hat mich dazu gebracht diesen hier zu verfassen ^^
    Jedes Erlebnis, jeder Gedanke, jeder Traum zeigt uns ein bisschen was von uns, auch die eher unschönen, weniger angesehenen Dinge. Und gerade Träume sind etwas, was wir selten (oder nur mit viel Arbeit, hab ich mal gehört) bewusst steuern können.
    Also stimme ich dir voll und ganz zu- alles darf sein, denn das ist
    Sein.
    🙂
    Danke, Anna!

    Antworten
    • Anna
      Anna sagte:

      Liebe Sarah Isabell,
      ich danke dir für diesen wunderschönen Kommentar und dafür, dass du hier gelandet bist! Herzlich willkommen!
      Liebste Grüße dir!
      Anna

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.