Sich wieder lebendig fühlen

spüren. wahrnehmen. leben.

Hast du das Gefühl, dass du gerade feststeckst?

  • Hast du schon sämtliche Methoden der Persönlichkeitsentwicklung probiert, jedoch das Gefühl, dass nichts davon dich wirklich dauerhaft voranbringt?
  • Bist du müde geworden von den Phrasen “Ändere dein Mindseit” oder “Denk doch mal positiv”?
  • Hast du den Eindruck, dass es noch etwas anderes – „mehr“ – geben muss?
  • Fühlst du, wie deine eigene Tiefe und Ganzheit dich rufen doch weißt nicht, wie du darauf zugreifen kannst?
  • Verurteilst du dich manchmal für deine negativen und kreisenden Gedanken?
  • Hast du manchmal Angst davor, dich in deinen Gefühlen zu verlieren?
  • Hat dich etwas in deiner Vergangenheit tief verletzt, was du jedoch niemals wirklich verarbeitet hast?
  • Willst du endlich die Person sein, die du wirklich bist? Mit deinem Licht und mit deinen Schatten?
  • Spürst du die Kraft in dir, weißt aber nicht, wie du sie aktivieren kannst?

Wenn du dich in mehreren Punkten wiedererkennst, dann hast du vermutlich schon vieles versucht. Die Veränderungen waren jedoch nur kurzfristig. Du hast dich selbst von deiner Tiefe und deinen Gefühlen abgelenkt und dich versucht, nur auf das Positive zu konzentrieren. Auch wenn es sich zuerst gut anfühlt: Wenn du nicht alle Anteile und Gefühle in dir annehmen kannst, bist du abgeschnitten von dem, was ich den „Passionflow“ nenne: deiner Lebendigkeit und dem Rhythmus des Lebens.

Ich kenne dieses Gefühl und ich weiß, dass es sehr vielen Menschen so geht. Wir flüchten uns in eine “Happy-Blase” und verdrängen dabei, dass da noch so vieles ist, was angeschaut werden will. Vordergründig geht es uns super, aber im Hintergrund spüren wir, dass das nicht alles sein kann.

Du bist einer dieser Menschen. Wenn du in dich hineinhörst, dann weißt du ganz genau, dass da mehr Tiefe sein muss. Doch gleichzeitig weißt du nicht, wie du diese Tiefe erreichen kannst und hast vielleicht Angst davor. Du hast Angst davor, deine alten “Schatten” herauszuholen, fürchtest, dass sie dich übermannen und runterziehen könnten.

Mir ging es ganz genauso. Doch als ich begann, mich mit allen Facetten von mir zu beschäftigen und mir das anzusehen, wovor ich mich fürchtete und schämte, lernte ich mich endlich voll und ganz kennen. Mir fiel ein Gewicht von den Schultern, das ich jahrelang mit mir herumgetragen hatte. Ich war frei. Ich war lebendig. Es gab nichts mehr, wovor ich mich fürchten müsste, keine Schatten, die ich einsperren musste.

Du wünschst dir…

  • Dich selbst voll und ganz anzunehmen
  • Keine Angst und Scham mehr vor den eigenen Gefühlen und Gedanken zu haben
  • Jemanden, der dir zuhört und mit dem du alles teilen kannst
  • Jemanden, der dich bedingungslos so annimmt, wie du bist
  • Einen sicheren Ort, um in deine eigene Tiefe zu kommen
  • Einen Zugang zu deinen Gefühlen, ohne dich in ihnen zu verlieren
  • Dauerhafte Lebendigkeit, die von innen kommt
  • Tiefere Beziehungen zu deinen Mitmenschen
  • Mehr Klarheit für das, was du wirklich willst
  • Einen Ort, an dem du ganz deutlich die Antworten deines Herzens hörst
  • Mehr Sinn in deinem Leben
  • Deine eigene unbändige Kraft kennenzulernen und freizulassen

Wie klingt das für dich? Wir können gemeinsam einen sicheren Ort kreieren und ich begleite dich auf deinem Weg hin zu mehr Tiefe und Lebendigkeit!

Wieso ausgerechnet ich?

Weil ich genau dort war, wo du dich nun befindest. Und alle Fehler gemacht habe, die man machen kann. Ich stand mit dem Leben auf Kriegsfuß und hatte die Hoffnung aufgegeben, dass es jemals anders sein könnte. Ich spürte keine Lebendigkeit in mir, versuchte sie jedoch auf ungesunde Weise zu erzeugen. Ich krabbelte raus, hinein in die “Happy-Blase”, die jedoch durch ein traumatisches Erlebnis platzte und meine Transformation einleitete, in der ich mich endlich voll und ganz annehmen kann, wie ich bin.

Doch du musst den langen und harten Weg nicht gehen, den ich gehen musste. Du musst kein Trauma erleben, um in deiner Entwicklung das nächste Level zu erreichen. Ich wünschte, ich hätte damals die Unterstützung gehabt, die ich dir heute geben kann. Ich wünschte, ich hätte viele Dinge nicht auf die harte Tour lernen müssen und die Ressourcen zur Verfügung gehabt, mit denen ich mit dir arbeiten möchte.

Die Themen Persönlichkeitstransformation, Lernen aus Krisen und liebevolle Begleitung sind seit meinem Diplom-Pädagogik-Studium nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken, weil sie mich persönlich betreffen. Und genau deswegen gibt es nichts, was ich mehr will: das, was ich am besten kann, weiterzugeben.

Was hältst du davon …

Wenn wir 30 Minuten lang völlig kostenfrei miteinander sprechen?

Wir schauen dann:

  • Wie deine Lebenssituation gerade aussieht – und vor allem warum
  • Wie ich dir helfen kann, etwas in deinem Leben zu verändern
  • Ob wir uns menschlich gut verstehen und du Vertrauen zu mir aufbauen kannst
  • Wie die Sessions mit mir ablaufen

Vorab kann ich dir schon einmal sagen, was du bei den Sessions mit mir nicht bekommen wirst:

  • Ein 10-Schritte-Programm, das auf alle passt
  • Schlaue Ratschläge
  • Einen „Tritt in den Hintern“
  • Motivierende Sprüche
  • Ein schlechtes Gewissen
  • Eine „klassische Beratung“ mit einem aktiven und einem passiven Part
  • Die ultimative „Lösung“ auf all deine Probleme
  • Den Satz “Jetzt denk doch mal positiv!”

Du bekommst aber:

  • Liebevolle Unterstützung

  • Verständnis und Empathie

  • Deine ganz individuellen Tools, um mehr Lebendigkeit und Tiefe zu erzeugen

  • Ermächtigung: Du hast jederzeit das Sagen, ich führe dich lediglich

  • Die lebenslange Verbindung zu dir selbst

  • Einen sicheren Ort, um einfach nur zu sein

  • Ideen, um deinen persönlichen Passionflow zu leben

  • Mehr Klarheit darüber, was du im Leben willst

Wie klingt das für dich?

Ich habe dieses Angebot für dich kreiert, weil ich mir damals so sehr gewünscht hätte, genau diese Art von Begleitung gehabt zu haben. Eine Begleitung, die in die Tiefe geht, anstatt lediglich an der Oberfläche zu kratzen, die mich annimmt, ohne mich sofort optimieren und wieder „fit für die Welt“ zu machen.

Lass uns einfach mal sprechen, wenn du noch Zweifel hast –
völlig unverbindlich und kostenlos.

30 Minuten per Skype.

Was hältst du davon?