IMG_1891

Es gibt eine Frage, die sich jeder in seinem Leben zumindest einmal stellen sollte, finde ich. Es ist eine Frage, auf die du vielleicht nicht sofort die Antwort parat haben wirst, aber du solltest trotzdem nicht aufhören, sie dir zu stellen. Denn wenn die Antwort kommt, wird sie den Beginn deines Lebens 2.0 kennzeichnen. Weiterlesen

IMG_0781.CR2

In letzter Zeit hört man immer wieder davon, dass Meditation quasi ein Mittel gegen alles sein soll. Ich selbst habe mich lange Zeit dagegen gesträubt, das Meditieren zu versuchen, doch letztendlich musste ich feststellen, dass es all das Lob tatsächlich verdient, das ihm oft zugesprochen wird. Meditation ist genial – Ich möchte dir erklären, warum! 🙂 Weiterlesen

IMG_5845

Ich habe schon viele Lebensratgeber spiritueller sowie rein sachlicher Natur gelesen und bin dabei immer wieder auf das selbe Wort gestoßen:

Danke.

Und ich weiß jetzt: Es ist ein kleines Wort, das alles verändern kann. Das das Leben verwandeln und zu etwas Wundervollem machen kann. Ein Wort, das aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken ist.

Weiterlesen

Freude

Kennst du dieses Kribbeln in deinem Bauch, wenn du aufgeregt bist? Nicht das nervöse, ängstliche Kribbeln bis es dir fast übel ist, sondern ein wunderschönes Gefühl im Bauch – die Bereitschaft, gleich loszulegen. Du bist hellwach, vollkommen im Hier und Jetzt und hast unglaublich Lust, etwas Bestimmtes zu tun; dir schwirrt eine Idee im Kopf umher, die dich nicht loslässt; du freust dich auf eine Tätigkeit oder eine Person so sehr, dass du aufgeregt bist. Genau dieses Kribbeln meine ich! Weiterlesen

IMG_5988
Alles schön und gut, Leidenschaften sind wichtig und machen glücklich – bla bla bla. Aber wie zum Henker finde ich meiner verlorenen oder verdrängten Leidenschaften wieder? Wie erschaffe ich neue? Weiterlesen

IMG-20140618-WA0002
Heute möchte ich meine liebe Freundin Becky zu Wort
kommen lassen. Sie geht den Weg der Leidenschaftsfindung gemeinsam mit mir, hat jedoch eine andere Ausgangslage. Auch in Zukunft wird sie ab und zu auf meinem Blog über ihren Weg berichten; heute lässt sie dich an ihrer ganz persönlichen Geschichte teilhaben: Weiterlesen

Dass ich so intensiv über das Thema Leidenschaften nachdenke, habe ich zu einem Großteil einem ganz bestimmten Buch und somit seiner Autorin zu verdanken:

2014-07-11 18.55.06

“Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast”
von Barbara Sher Weiterlesen

 

IMG_5764

Heute möchte ich von einem geradezu wundervollen Tag erzählen, den ich letztens verbracht habe. Ich habe gelernt: Wenn man die einfachsten Dinge voller Begeisterung macht, werden sie geradezu magisch! Weiterlesen

IMG_8745

Eine Frage, die mich in meinem Leben immer wieder beschäftigt, ist: Wenn du im Sterben liegst (vielleicht im hohen Alter, vielleicht nach einem schweren Unfall), und du weißt, es führt jetzt kein Weg mehr am Tod des eigenen Körpers vorbei – was denkst du dann, wenn du über dein Leben nachsinnst? Glaubst du, die Zeit, die dir gegeben wurde, voll ausgekostet zu haben oder bereust du etwas getan oder nicht getan zu haben? Weiterlesen

IMG_5318

Wenn es auf diesem Blog so sehr darum geht, seine eigenen Leidenschaften auszuleben – wie kannst du das mit deinem Job unter einen Hut bringen? Zunächst einmal eins vorweg: Es geht hier in keinster Weise darum, deinen bestehenden Job zu kündigen und von jetzt auf nachher nur noch deinen Leidenschaften zu folgen. Wenn du das Gefühl hast, es ist das absolut Richtige, du brauchst diesen radikalen Schritt: Glückwunsch! Aber was ist, wenn du dir vollkommen unsicher bist? Weiterlesen

IMG_8696

Es gibt nichts Wichtigeres als dein eigenes Wohlergehen.

Klingt dieser Satz nicht geradezu schrecklich egoistisch? Und wenn schon? Fakt ist: Er hat eine geradezu magische Wirkung. Zumindest war das bei mir so, als ich mich entschlossen hatte, ihn zu meinem täglichen Mantra zu machen. Schaffst du das auch? Weiterlesen

Zeichnen

Vielleicht hast du schon einmal den Begriff “Flow” gehört? Laut dem Begründer und Erforscher des Konzeptes (Achtung, meine Nummer 1 der Namen angeht!) Mihaly Csikszentmihalyi empfindet man Flow, wenn man in einer Tätigkeit vollkommen versinkt, die Zeit vergisst und nur noch man selbst und die Tätigkeit existiert. Hast du das schon einmal erlebt? Weiterlesen